Mit dem LYXOR ETF ESTOXX50 Tracker können Sie schnell und einfach in die 50 größten Unternehmen der Eurozone investieren. Um nur einige zu nennen, haben wir : AXA, BMW, BASF, Vinci, Telefonica, Volkswagen, Orange, Repsol, Air Liquide, etc…

Technische Informationen zu diesem Tracker

Der Begriff « Tracker » bedeutet « verfolgen ». Der Tracker wird dem Referenzindex « folgen » und somit dessen Wertentwicklung nachbilden. Er ist einfach zu bedienen und wird kontinuierlich an der Börse gehandelt. Sein Ziel ist es, die Entwicklung des Eurozonen-Index zu verfolgen.

Technische Informationen
Börse: Paris

Mnemonischer Code: MSE (ermöglicht den schnellen Aufruf des Tracker)

Code isin : FR0007054358

Hauptmerkmale

Spiegelt die Veränderungen des Index für den Euroraum wider
Handelt wie eine Aktie an der Börse
Er kann in einem PEA gehalten werden, was bedeutet, dass nach 5 Jahren des Bestehens des Plans keine Kapitalertragssteuer anfällt. Sie müssen lediglich die Sozialversicherungsbeiträge zahlen.
Es ist für den SRD (Deferred Settlement Service) geeignet, der eine Hebelwirkung bietet.
Das Handelsvolumen ist hoch.
Ermöglicht eine Diversifizierung des Portfolios.